Skip to main content

Fragen zur Abrechnung? Wir helfen Ihnen dabei gerne weiter.

Abrechnung ganz einfach.

Sie wissen nicht, wie oder wann Sie die Abschläge bezahlen können? Wir helfen Ihnen gerne weiter. In unserer Liste finden Sie alle Fragen zur Abrechnung. Für alle weiteren Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

In der Regel befindet sich Ihr Stromzähler im Keller oder im Treppenhaus Ihres Hauses. Bei Mehrfamilienhäusern oder wenn mehrere Stromzähler verbaut sind, vergleichen Sie bitte Ihre Zählernummer mit der Zählernummer, die auf der Ablesekarte abgedruckt ist. Die Zählernummer befindet sich auf dem Zähler meistens im unteren Bereich, häufig mit dem Hinweis "EnBW-Nummer".

1. Analoger Zähler.

Der Zählerstand wird in Kilowattstunden im oberen Bereich angezeigt - notieren Sie nur die Zahlen vor dem Komma. Bei Stromzählern mit zwei Zählwerken (HT/NT oder z.B. 1.8.0/1.8.1) müssen beide Werte notiert werden.

2. Digitaler Zähler.

Die Zählernummer Ihres digitalen Zählers finden Sie in der Regel neben dem Hinweis "Eigentum des Netzbetreibers" oder "EnBW-Nummer". Auf dem Display wird der Zählerstand in Kilowattstunden dargestellt. Bei mehreren Zählwerken (HT/ NT oder z. B. 1.8.0, 1.8.1. usw.) müssen alle Werte notiert werden. Diese werden abwechselnd im Display sichtbar. Notieren Sie ausschließlich die Zahlen vor dem Komma, falls eines vorhanden ist.

  1. Zählernummer (wichtig für die Ablesung, mit Nummer auf Formular abgleichen).
  2. aktueller Stromverbrauch Haupttarif
  3. aktueller Stromverbrauch Nebentarif

Sie können Ihre Zählerstände ganz bequem selbst ablesen und uns die Werte im Kundenportal, per E-Mail und Fax oder telefonisch übermitteln.

Zur Jahresablesung erhalten Sie von uns eine Ablesekarte, die Sie bitte ausfüllen und portofrei an uns zurücksenden. Gleichzeitig haben Sie auch die Möglichkeit die Zählerstände online und über einen QR-Code zu übermitteln. Für den Fall, dass Sie nicht in der Lage sind, Ihren Zählerstand selber abzulesen, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Oft sind Abrechnungen kompliziert und enthalten Begriffe, die leichter zu verstehen sind, wenn sie erklärt werden.

Einen ersten Überblick können Sie sich mit unserer Musterrechnung verschaffen, hier finden Sie Erklärungen zu den wichtigsten Werten.

Die Abschläge sind monatlich zum 1. des Monats fällig.

Einmal jährlich erhalten alle Tarifkunden eine Jahresabrechnung. Diese wird etwa 4 Wochen nach der Ablesung zugesandt. In der Jahresabrechnung sind alle Einzelangaben wie Abrechnungszeitraum, Zählernummer, Zählerstand, Menge, Umrechnungsfaktor, Preis und Umsatzsteuer enthalten.

Ihren Abschlagsplan können Sie jederzeit ändern: T. 07471 9365-0

Verbrauchsmonat Abschlagsfälligkeit
Januar 10.02.2018
Februar 01.03.2018
März 03.04.2018
April 02.05.2018
Mai 01.06.2018
Juni 02.07.2018
Juli 01.08.2018
August 03.09.2018
September 01.10.2018
Oktober 02.11.2018
November 03.12.2018

Die Beträge der Abschlagszahlungen werden auf Basis des durchschnittlichen Verbrauchs ermittelt und sind monatlich fällig. Am einfachsten ist es einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einzurichten oder Sie nehmen am SEPA-Lastschriftverfahren teil und erteilen uns eine Einzugsermächtigung über unser Kundenportal oder über das entsprechende Formular im Downloadbereich. Am Ende des Jahres erhalten Sie eine Abschlussrechnung auf Basis Ihres tatsächlichen Verbrauchs.

SEPA-Lastschrift oder Dauerauftrag:

Empfänger: Stadwerke Hechingen
Verwendungszweck: Ihre Kundennummer
IBAN: DE20 6535 1260 0077 1065 42

Alle Infos auch in unserem Kundenportal:
kundenportal.stadtwerke-hechingen.de

Durchschnittlicher Verbrauch für 1 Person 2 Personen 3 Personen 4 Personen
Monat 190 kWh 250 kWh 300 kWh 335 kWh
Jahr 2.300 kWh 3.000 kWh 3.600 kWh 4.000 kWh

Sie haben zu hohe Energiekosten? Das kann verschiedene Ursachen haben - oft sind alte Geräte oder Geräte im Standby-Modus der Verursacher. Eine Auflistung von möglichen Problemquellen finden Sie bei unserem Energiespartipps:

Energie sparen

Durch die Rücksendung des von Ihnen unterschriebenen Stromvertrages ermächtigen Sie uns für alle Formalitäten den Wechsel zu den Stadtwerken Hechingen vorzunehmen. Natürlich ohne jegliche Kosten für Sie. Wir übernehmen die Kündigung Ihres alten Stromvertrages für Sie und teilen Ihnen schriftlich das Wechseldatum mit.

Mit unserem Ökostrom für Bewusste bieten wir Ihnen einen 100% zertifizierten Ökostrom aus reiner Wasserkraft an.